Dachsanierung

Dachsanierung

Kein Teil des Hauses ist mehr der Witterung ausgesetzt als das Dach. Doch heute hat das Dach nicht nur die Aufgabe vor Witterung zu schützen, sondern auch Wärmeverlust, die Hitze im Sommer und hohe Lärmentwicklung, durch z.B. den Verkehr, einzudämmen.

Oft zwingen nicht nur Undichtheiten im Dach den Hausbesitzer dazu eine Dachsanierung durchführen zu lassen, sondern auch die gesetzlichen Pflichten zu beachten, welche sich regelmäßig in der Energieeinsparverordnung (EnEV) verschärfen. 

Aber auch die Aspekte Heizkosten zu sparen, höheren Wohnkomfort durch mehr Behaglichkeit zu erreichen oder auch den Wert der Immobilie zu steigern, sprechen für eine Dachsanierung.

Für eine Dachsanierung gibt es mehrere Lösungen, welche wir individuell auf die Gegebenheiten des Gebäudes, sowie auf Ihre Ansprüche und Wünsche zuschneiden. Als geschulter Betrieb können wir Ihnen beispielsweise verschiedene Lösungen der  Zwischensparren- oder  Aufdachdämmung anbieten.

 

Lösung mit einer Zwischensparrendämmung:

Hier wird der Dämmstoff zwischen die einzelnen Sparren geklemmt. Diese Art wird mit einer Holzweichfaserplatte auf den Sparren ergänzt, welche Regensicherheit und zusätzliche Dämmung/sommerlichen Hitzeschutz gewährleistet. 





Lösung mit einer Aufdachdämmung:

Großformatige Dämmplatten werden hier direkt auf den Sparren verlegt und bilden somit eine geschlossene Dämmebene. Die Regensicherheit ist hier, wie auch bei anderen Dämmarten, gewährleistet.